Die Traumzeitpferd-Herde zieht um......bald mehr darüber......

Viel ist passiert, in den letzten Monaten....

Deshalb war es auch recht still um mich und meine Traumzeitpferd-Herde.

Ja, Herde...wir haben im August Zuwachs bekommen...mehr verrate ich aber noch nicht....

nur, dass es Traumzeitpferd ab sofort an einem anderen Ort gibt, und zwar in Neubrunn einem kleinen, ländlichen Dorf zwischen Pfullendorf und Illmensee, also im Hinterland des Bodensees.


 

Das Medizinpferd
Dreitages-Workshop vom 04. bis 06. Juni 2015
Stöckenhof bei Konstanz
Leitung: Ulrike Dietmann, Gründerin Hero’s Journey mit Pferden
Co-Trainerin: Marisa Könitzer, Hero’s Journey Instructor

SONY DSC

Durch Pferde Zugang finden zum heilenden Bewusstsein
Wir verbinden uns mit dem reinen Bewusstsein, in das die Pferde uns einladen. An drei Tagen werden wir eine innere Reinigung durchleben an Körper, Geist, Gefühlen und Spirit.

Unsere Themen werden sein:

  • Unsere Verbindung zu unserem Körper herstellen und durch den Körper den Zugang zur Präsenz der Pferde finden.
  • Konditionierte Muster in authentische Kraft verwandeln.
  • Die Verbindung zu unseren Gefühlen herstellen und sie in Fluss bringen.
  • Durch Energie und Licht-Arbeit den Zugang zu unserer spirituellen Quelle finden und uns reinigen.
  • Durch schamanisches Reisen Zugang zur schamanischen Kraft der Pferde finden.

In diesem Workshop geht es um die Heilung und Reinigung, zu der die Pferde uns durch ihr universelles und zugleich geerdetes Bewusstsein einladen. Die Pferde selbst werden jedem Einzelnen seinen individuellen Weg zeigen und wie er sich Schritt für Schritt vollziehen kann.

Empfohlene Lektüre: 
Ulrike Dietmann: „Auf den Flügeln der Pferde“, „Das Medizinpferd“, “Epona, die Pferdegöttin” 

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über den Besuch eines Hero’s Journey Workshops.

Das Praktische:
Alle Begegnungen mit den Pferden finden in geschütztem Rahmen statt. Sicherheit ist oberste Priorität. Die Pferde, denen du begegnen wirst, sind erfahren und gelassen.

Der Austausch in der Gruppe unterliegt den Regeln einer authentischen Gemeinschaft, in der jedeR Raum für persönlichen Ausdruck hat, in der alle TeilnehmerInnen Sorge tragen für Wertschätzung, Akzeptanz, Einfühlung und klare Grenzen.
Wir werden maximal acht TeilnehmerInnen sein.

Voraussetzung:
Erfahrungen mit Pferden werden nicht vorausgesetzt. Erfahrungen mit spiritueller Arbeit werden nicht vorausgesetzt. Wenn Sie sich gerufen fühlen, kommen Sie.

Bitte robuste Kleidung für Draußen mitbringen.

DSC_0020_2Ort:
Der Stöckenhof liegt idyllisch in den ausgedehnten Waldgebieten des Bodanrück am Bodensee. Vom erhöht gelegenen Hof aus hat man einen wunderbar magisch anmutenden Blick über den kleinen Mindelsee auf den Hegau – Vulkan Hohentwiel.

Die Pferde leben hier in verschieden grossen Herden im Offenstall mit riesigen, angrenzenden Weiden.

Neben der Pensionspferdehaltung betreibt die Familie Serpi noch eine Schaf- und Rinderzucht. Auch diese Tiere leben artgerecht in ganzjähriger Weidehaltung.

Wir werden in der Regel für die praktischen Anteile des Workshops den Pferden innerhalb einer ruhigen, kleinen Herde begegnen. Uns stehen aber auch eine kleine Reithalle, sowie ein Roundpen zur Verfügung.

Als Seminarraum dient das gemütliche Hof-Café „Stöckenhofzauber“, oder bei schönem Wetter auch mal der Offenstall, so dass wir uns inmitten unserer Begleiter, der Pferde, befinden.

DSC_0094_1ANFAHRT 

Stöckenhof 1
78467 Allensbach 

Mit dem Auto: Von der A81 Stuttgart-Singen kommend bis zum Kreuz Hegau, dann rechts halten zur B33 Richtung Konstanz/Radolfzell. Der B33 folgend bis zur Ausfahrt Allensbach/Dettingen. Ab da circa 4 Kilometer über Kaltbrunn, Richtung Langenrain. Nach dem Waldstück rechts, leicht bergauf in die Stöckenhofstrasse einbiegen. Das Hof-Café „Stöckenhofzauber“ ist an der Strasse ausgeschildert.

Mit dem Zug: Bahnhof Allensbach. Ab da besteht die Möglichkeit ein regionales Taxiunternehmen zu beauftragen. (circa 4 Kilometer bis zum Stöckenhof) z.B. Taxi Albiez Telefon: 07533 – 93 33 39 

ÜBERNACHTUNG
Ein regionales Gastgeberverzeichnis von Allensbach und den umliegenden Gemeinden finden Sie unter:
www.allensbach.de    (Tourismus->Gastgeberverzeichnis) 

Vier gemütliche Ferienwohnungen (ab 48,- Euro pro FeWo/Nacht, zwischen 3 und 5 Personen) und weitere Übernachtungsmöglichkeiten mit „Pferde-Flair“ (Heu-Appartement und Strohlager, je mit Küche und Sanitärbereich, ab 13,-Euro pro Person/Nacht) bietet der Biohof „Müllerhof“ in Kaltbrunn. Das Angebot besteht ganzjährig. Von hier aus ist der Stöckenhof  fussläufig in circa 20-30 Minuten gut zu erreichen.
www.biohof-mueller.de 

Angegliedert an den Wild-und Freizeitpark Allensbach ist das „Landgasthaus Mindelsee“. (circa 2 Kilometer vom Stöckenhof entfernt). Übernachtungen ab 63,-Euro im Einzelzimmer. Von November bis Mitte März hat das Landgasthaus Mindelsee aber geschlossen.
www.landgasthaus-mindelsee.de

20140511_105531Leitung:
Ulrike Dietmann, Autorin, Gründerin Hero’s Journey mit Pferden

Marisa Könitzer, Hero’s Journey Instructor, www.traumzeitpferd.de

Termin: 04.-06. Juni 2015 Beginn: Do. 04.06. um 9:30 Uhr
Ende: Sa. 06.06 um 17:00 Uhr

Workshopzeiten an den anderen Tagen: jeweils 9:30- 17:30

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Adresse: Stöckenhof 1, 78467 Allensbach 

Teilnahmegebühr: 480,00 Euro (inkl. 19% Mwst.)
Beinhaltet: Warmes Mittagessen, Abendessen (kalt), Snacks, Getränke, Workshopmaterialien.

Buchung und Infos:
Ulrike Dietmann. Tel. 0711/50498568 , ulrikedietmann@gmx.de

Das Medizinpferd
Dreitages-Workshop vom 04. bis 06. Juni 2015
Stöckenhof bei Konstanz
Leitung: Ulrike Dietmann, Gründerin Hero’s Journey mit Pferden
Co-Trainerin: Marisa Könitzer, Hero’s Journey Instructor

SONY DSC

Durch Pferde Zugang finden zum heilenden Bewusstsein
Wir verbinden uns mit dem reinen Bewusstsein, in das die Pferde uns einladen. An drei Tagen werden wir eine innere Reinigung durchleben an Körper, Geist, Gefühlen und Spirit.

Unsere Themen werden sein:

  • Unsere Verbindung zu unserem Körper herstellen und durch den Körper den Zugang zur Präsenz der Pferde finden.
  • Konditionierte Muster in authentische Kraft verwandeln.
  • Die Verbindung zu unseren Gefühlen herstellen und sie in Fluss bringen.
  • Durch Energie und Licht-Arbeit den Zugang zu unserer spirituellen Quelle finden und uns reinigen.
  • Durch schamanisches Reisen Zugang zur schamanischen Kraft der Pferde finden.

In diesem Workshop geht es um die Heilung und Reinigung, zu der die Pferde uns durch ihr universelles und zugleich geerdetes Bewusstsein einladen. Die Pferde selbst werden jedem Einzelnen seinen individuellen Weg zeigen und wie er sich Schritt für Schritt vollziehen kann.

Empfohlene Lektüre: 
Ulrike Dietmann: „Auf den Flügeln der Pferde“, „Das Medizinpferd“, “Epona, die Pferdegöttin” 

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über den Besuch eines Hero’s Journey Workshops.

Das Praktische:
Alle Begegnungen mit den Pferden finden in geschütztem Rahmen statt. Sicherheit ist oberste Priorität. Die Pferde, denen du begegnen wirst, sind erfahren und gelassen.

Der Austausch in der Gruppe unterliegt den Regeln einer authentischen Gemeinschaft, in der jedeR Raum für persönlichen Ausdruck hat, in der alle TeilnehmerInnen Sorge tragen für Wertschätzung, Akzeptanz, Einfühlung und klare Grenzen.
Wir werden maximal acht TeilnehmerInnen sein.

Voraussetzung:
Erfahrungen mit Pferden werden nicht vorausgesetzt. Erfahrungen mit spiritueller Arbeit werden nicht vorausgesetzt. Wenn Sie sich gerufen fühlen, kommen Sie.

Bitte robuste Kleidung für Draußen mitbringen.

DSC_0020_2Ort:
Der Stöckenhof liegt idyllisch in den ausgedehnten Waldgebieten des Bodanrück am Bodensee. Vom erhöht gelegenen Hof aus hat man einen wunderbar magisch anmutenden Blick über den kleinen Mindelsee auf den Hegau – Vulkan Hohentwiel.

Die Pferde leben hier in verschieden grossen Herden im Offenstall mit riesigen, angrenzenden Weiden.

Neben der Pensionspferdehaltung betreibt die Familie Serpi noch eine Schaf- und Rinderzucht. Auch diese Tiere leben artgerecht in ganzjähriger Weidehaltung.

Wir werden in der Regel für die praktischen Anteile des Workshops den Pferden innerhalb einer ruhigen, kleinen Herde begegnen. Uns stehen aber auch eine kleine Reithalle, sowie ein Roundpen zur Verfügung.

Als Seminarraum dient das gemütliche Hof-Café „Stöckenhofzauber“, oder bei schönem Wetter auch mal der Offenstall, so dass wir uns inmitten unserer Begleiter, der Pferde, befinden.

DSC_0094_1ANFAHRT 

Stöckenhof 1
78467 Allensbach 

Mit dem Auto: Von der A81 Stuttgart-Singen kommend bis zum Kreuz Hegau, dann rechts halten zur B33 Richtung Konstanz/Radolfzell. Der B33 folgend bis zur Ausfahrt Allensbach/Dettingen. Ab da circa 4 Kilometer über Kaltbrunn, Richtung Langenrain. Nach dem Waldstück rechts, leicht bergauf in die Stöckenhofstrasse einbiegen. Das Hof-Café „Stöckenhofzauber“ ist an der Strasse ausgeschildert.

Mit dem Zug: Bahnhof Allensbach. Ab da besteht die Möglichkeit ein regionales Taxiunternehmen zu beauftragen. (circa 4 Kilometer bis zum Stöckenhof) z.B. Taxi Albiez Telefon: 07533 – 93 33 39 

ÜBERNACHTUNG
Ein regionales Gastgeberverzeichnis von Allensbach und den umliegenden Gemeinden finden Sie unter:
www.allensbach.de    (Tourismus->Gastgeberverzeichnis) 

Vier gemütliche Ferienwohnungen (ab 48,- Euro pro FeWo/Nacht, zwischen 3 und 5 Personen) und weitere Übernachtungsmöglichkeiten mit „Pferde-Flair“ (Heu-Appartement und Strohlager, je mit Küche und Sanitärbereich, ab 13,-Euro pro Person/Nacht) bietet der Biohof „Müllerhof“ in Kaltbrunn. Das Angebot besteht ganzjährig. Von hier aus ist der Stöckenhof  fussläufig in circa 20-30 Minuten gut zu erreichen.
www.biohof-mueller.de 

Angegliedert an den Wild-und Freizeitpark Allensbach ist das „Landgasthaus Mindelsee“. (circa 2 Kilometer vom Stöckenhof entfernt). Übernachtungen ab 63,-Euro im Einzelzimmer. Von November bis Mitte März hat das Landgasthaus Mindelsee aber geschlossen.
www.landgasthaus-mindelsee.de

20140511_105531Leitung:
Ulrike Dietmann, Autorin, Gründerin Hero’s Journey mit Pferden

Marisa Könitzer, Hero’s Journey Instructor, www.traumzeitpferd.de

Termin: 04.-06. Juni 2015 Beginn: Do. 04.06. um 9:30 Uhr
Ende: Sa. 06.06 um 17:00 Uhr

Workshopzeiten an den anderen Tagen: jeweils 9:30- 17:30

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Adresse: Stöckenhof 1, 78467 Allensbach 

Teilnahmegebühr: 480,00 Euro (inkl. 19% Mwst.)
Beinhaltet: Warmes Mittagessen, Abendessen (kalt), Snacks, Getränke, Workshopmaterialien.

Buchung und Infos:
Ulrike Dietmann. Tel. 0711/50498568 , ulrikedietmann@gmx.de

Wanderung "Im Einklang mit den Elementen"

1/2 - Tageswanderung in Begleitung eines Pferdes.

 

 

 

In einer kleinen Gruppe von 3 bis 4 Teilnehmern werden wir die wundervolle Natur des Bodanrück erwandern. 

Ein Pferd wird uns dabei begleiten.

In einer körperorientierten Meditation inmitten der unerschöpflichen Wälder kommen wir mit uns selbst und den Elementen der Natur in Kontakt.

 

Dauer: ca 4 Stunden inklusive Nachbesprechung.

Preis:   50,- € pro Teilnehmer

 

Anforderungen: Festes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe.

                             Wetterfeste Kleidung, eventuell Regenschutz.

                             

Die Wanderungen finden mit Aussnahme von Gewittern

und anderen Unwettern bei jedem Wetter statt.

Die Wanderungen können als Einzelperson (bei insgesamt mindestens 3 Teilnehmern) oder in Gruppen, zum Beispiel als Familie gebucht werden.

 

Kinder unter 12 Jahren zahlen in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen hierbei nur die Hälfte, also 25,-€ pro Kind.

 

Termine sind nach Absprache vor- oder nachmittags möglich. 

Traumzeitpferd

Pferdegestützte

Persönlichkeits-

entwicklung

 

Marisa Könitzer

Denkinger Str. 13

88636 Illmensee-Neubrunn

 

marisakoenitzer@gmail.com